Stück:

Schwank in 3 Akten

Autor:

Marc Camoletti

 

 

Aufführungen:

7                          davon

7 x

 

Leidersbach

Regie:

Rosi Aulbach

Souffleuse:

Karola Stein

Akteure:

Gudrun Kraus

als

 

Victoria von Nox

 

Rosi Aulbach

als

 

Dienstmädchen Rosa

 

Marion Bauer

als

 

Malerin Jaqueline

 

Petra Stenger

als

 

Klavierlehrerin Julia

 

Erich Bauer

als

 

Spartakus

 

Karl Ronalter

als

 

Bernhard Kordel

 

Matthias Kroth

als

 

Eugen Blau

 

Stefan Wirth

als

 

Hans Peter M.M. Schmidt

Frisur/Maske:

Margot Schrack - Salon Schüssler

Licht/Technik:

Donald Stein

 

 

 

Kasse:

Edgar Kraus

 

 

 

Inhalt:

 

 

 

 

Die Geschichte spielt Anfang der 60er Jahre in einer vornehmen Wohngegend von Aschaffenburg.

Dort lebt der "ehemalige Bühnenstar" Victoria von Nox und das Dienstmädchen Rosa. In ihrer Gutmütigkeit nimmt "Madame" zwei Untermieterinnen auf, die Malerin Jaqueline und Julia eine Klavierlehrerin. Bereits nach kurzer Zeit kommt es aber zu erheblichen Schwierigkeiten, da die Charakteren der Vier doch sehr verscheiden sind. Jede hofft mit dem Aufgeben einer Zeitungsanzeige aus ihrer verzwickten Lage herauszukommen.

Nachdem sich die ersten Interessenten meldeten, scheint alles gut zu werden. Doch wie es das Schicksal will, kommt nicht jeder gleich an die "richtige Adresse". So nimmt das Verhängnis seinen Lauf. Es kommt zu einer Kette von Verwechslungen.
Natürlich wendet sich doch alles zum Guten.
 

 

 

 

1989

 

 

 

 

 

Hier sind sie richtig 

 

 

 

<< vorheriges Stück

>> zur Fotogalerie <<

nächstes Stück >>

 

 

 

 

von links:

Karl Ronalter, Gudrun Kraus, Matthias Kroth, Rosi Aulbach, Stefan Wirth, Petra Stenger, Erich Bauer, Marion Bauer

HGT_Logo_2015_Master_WS_02

 (c) by Hutzelgrund Theater Leidersbach 2015 - Marco Weiß                                     Letzte Aktualisierung: 24.12.2016

Sie sind hier: